VW arbeitet mit Telekom an Smart Home Plattform für Home-to-Car

Der Trend zu vernetzten Geschäftsmodellen setzt sich weiter fort. VW als Experte für Mobilität und die deutsche Telekom als IT- und Kommunikationsexperte wollen in Sachen Connected-Car-Technologie und Smart-Home-Lösungen gemeinsame Wege gehen. Die verbreitete Telekom-Plattform Qivicon wird mit dem VW Auto verbunden

Mehr erfahren: https://www.homeandsmart.de/vw-zusammenarbeit-telekom-smarthome

Quelle: www.homeandsmart.de

< Zurück zur Übersicht Newsletter jetzt abonnieren