Familie digitalisiert: Alle 13-Jährigen besitzen ein Smartphone

Die Zahl der Smartphones und Tablets in Familienhaushalten wächst stetig an. Hauptverantwortlich dafür ist die fortgesetzte Digitalisierung bei Kindern, die mittlerweile über eigene Geräte verfügen. Fast alle Kinder im Alter von 13 Jahren besitzen ein Smartphone, viele sogar noch ein zusätzliches Tablet. Apps und mobile Geräte sind in den Familien "angekommen".

Mehr erfahren: http://www.horizont.net/schweiz/nachrichten/Digitalisierung-In-Deutschland-besitzen-fast-alle-13-Jaehrigen-ein-Smartphone-141957

Quelle: www.horizont.net

< Zurück zur Übersicht Newsletter jetzt abonnieren