Digitaler Wandel ist Aufholchance des Ostens

Thüringens Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee sieht im digitalen Wandel eine Möglichkeit für ostdeutsche Unternehmen, ihren Rückstand gegenüber großen westdeutschen Firmen zu verringern. Der Wirtschaftsminister, der nach der Wiedervereinigung als Leipziger Oberbürgermeister die Messestadt zu einem bedeutenden Wirtschaftsstandort aufgebaut hat, sieht die Chancen der Digitalisierung auch bei einem Generationswechsel in den mittelständischen Betrieben, weil die jüngere Generation viele neuen Ideen einbringt.

Mehr erfahren: http://www.mdr.de/sachsen/tiefensee-sieht-digitalisierung-als-chance-fuer-ostdeutschland-100.html

Quelle: www.mdr.de

< Zurück zur Übersicht Newsletter jetzt abonnieren