Lotsen-Startup für Smart Mobilty

Damit Flugzeuge am Himmel nicht gegeneinander fliegen, koordinieren Flughafen-Tower, wer wann wo starten darf. Etwas ähnliches bietet auch das Schweizer Startup BestMile – nur eben für autonom fahrende Autos. Denn jedes selbstfahrende Fahrzeug wird durch eine Software gesteuert. Da es mittlerweile aber eine Fülle an konkurrierenden Software-Herrstellern gibt, sprechen nicht mehr alle Autos dieselbe Sprache. Hierfür bietet BestMile eine herstellerübergreifende Lösung an.

Mehr erfahren: http://www.gruenderszene.de/allgemein/bestmile-autonome-fahrzeugflotten-finanzierung

Quelle: www.gruenderszene.de

< Zurück zur Übersicht Newsletter jetzt abonnieren