Die Bedrohung heißt: Fintechs

Die Banken haben die Digitalisierung verschlafen. Mobiles Banking – das wäre schon 2007 mit dem ersten Smartphone möglich gewesen. Im gleichen Jahr brach jedoch der Immobilienmarkt in den USA zusammen, es war der Beginn der weltweiten Finanz- und Bankenkrise. Die Manager mussten viel Energie darauf verwenden, die Verfehlungen der Vergangenheit aufzuarbeiten und haben auf die neuen Trends nicht reagiert. Jetzt sind sie umso mehr in Bedrängnis. Die Bedrohung heißt: Fintechs.

Mehr erfahren: http://www.zeit.de/wirtschaft/2016-11/digitalisierung-unternehmen-deutsche-bank-digitalfabrik/komplettansicht

Quelle: www.zeit.de

< Zurück zur Übersicht Newsletter jetzt abonnieren