Energieversorger sollten auf Big-Data setzen

Energieversorger sollten im Vertrieb auf Big-Data-Anwendungen und digitale Strategien zur Vermittlung von Dienstleistungen setzen. Allerdings hinkt die Energiewelt bei diesen Themen hinterher. Davor warnten die Teilnehmer eines Forums zu innovativen Vertriebsmethoden im Rahmen der Energiefachmesse E-world.

Um eine moderne Digitalstrategie im Vertriebsgeschäft bemüht sich etwa die Kölner Rheinenergie. Dabei sei ein positives Kundenerlebnis der entscheidende Erfolgsfaktor, sagte der Hauptabteilungsleiter Vertrieb Peter Neuhaus ...

Mehr erfahren: http://www.energate-messenger.de/news/171672/versorger-hinken-bei-digitalisierung-hinterher

Quelle: www.energate-messenger.de

< Zurück zur Übersicht Newsletter jetzt abonnieren