BDEW: Notwendigkeit zur Digitalisierung der Energieversorgung wird von Kunden erkannt

Die Notwendigkeit zur Digitalisierung der Energieversorgung wird laut einer aktuellen Studie des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) von den Kunden erkannt. Entsprechend akzeptierten sie den damit einhergehenden Datenaustausch. Allerdings wollten sie verständlicherweise zu tiefe Einblicke in ihr Verbrauchsverhalten vermeiden. Letztlich sei den Kunden der Erhalt ihrer Souveränität sehr wichtig.

Mehr erfahren: http://www.euwid-energie.de/news/systemtransformation/einzelansicht/Artikel/bdew-notwendigkeit-zur-digitalisierung-der-energieversorgung-wird-von-kunden-erkannt.html

Quelle: www.euwid-energie.de

< Zurück zur Übersicht Newsletter jetzt abonnieren