Verbraucherportal „Home & Smart“ scharf geschaltet

Nun ist das an den Privatverbraucher gerichtete Infoportal „Home & Smart“ scharf geschaltet. Träger ist ein gleichnamiges Start-up der KIC Innoenergy Germany in Karlsruhe. Der Stadtwerkeverbund Thüga AG hat sich mit acht Prozent eingekauft, und die Thüga-Beteiligung Badenova ist ebenfalls Mitgesellschafter.

Ziel ist laut Dr. Gerhard Holtmeier, Vorstand des Minderheitsgesellschafters Thüga: Die Themen sollen für die Verbraucher „greifbarer und verständlicher und damit für eine breitere Öffentlichkeit zugänglich“ werden. „Das zentrale Portal wird als Basis dienen, um Stadtwerken perspektivisch ein White-Label-Angebot zu unterbreiten, das diese in ihren Webauftritt integrieren.“

Mehr erfahren: https://www.zfk.de/strom/smart-energy/artikel/neues-infoportal-zu-smart-home-mit-thuega-gruppe.html

Quelle: www.zfk.de

< Zurück zur Übersicht Newsletter jetzt abonnieren