Apple wird grüner Stromgroßhändler

Apple hat von der US-Regierung eine Zertifizierung als Stromgroßhändler erhalten. Die Lizenz gelte von Küste zu Küste und mache den iPhone-Hersteller praktisch zum grünen Energiekonzern mit sich selbst als Hauptkunden. Mit Solaranlagen, Windrädern und Wasserkraft will der iPhone-Hersteller seine Standorte klimaneutral versorgen – und dabei auch Geld sparen. Apples jährlicher Strombedarf kommt dem von 76.000 Einfamilienhäusern gleich.

Mehr lesen: http://m.heise.de/mac-and-i/meldung/Apple-wird-zum-Energielieferanten-3305229.html

Quelle: www.heise.de

< Zurück zur Übersicht Newsletter jetzt abonnieren