Das Auto als rollende Geldbörse – dank Blockchain

Das Auto wird immer weiter digitalisiert. Neben dem autonomen Fahren und der Integration des Fahrzeugs in verschiedene Smart-Home-Konzepte geht es jetzt dem Bargeld an den Kragen. Wenn es nach dem Automobilzulieferer ZF, der UBS Bank und Innogy und dem Innovation Hub von RWE geht, zahlt das Auto in Zukunft kleinere Beträge beim Tanken oder Laden einfach selbst. E-Wallet heißt das Konzept. Dahinter steckt die Blockchain, eine dezentrale Bezahltechnologie. Geldbeträge werden ohne die Hilfe von Banken oder Kreditkartenunternehmen direkt zwischen Anbieter und Käufer ausgetauscht. Hinter dem Projekt steckt unter anderem auch das Start-up Slock.it, das sich auf Geschäftsideen rund um die Blockchain-Technologie spezialisiert hat.

Mehr erfahren: http://www.gruenderszene.de/allgemein/zf-ubs-innogy-blockchain

Quelle: www.gruenderszene.de

< Zurück zur Übersicht Newsletter jetzt abonnieren