18 Gemeinden werden e-Dörfer

Die Gewinner des Modell-Projekts e-Dörfer stehen fest: Es sind 16 Gemeinden aus dem Landkreis Tirschenreuth, die sich unter dem Namen „Steinwaldallianz" zusammengetan haben, sowie die zwei Gemeinden Frauenau und Spiegelau im Bayerischen Wald. Dort sollen nun Impulse für die Digitalisierung auf dem Land gesetzt werden. Der Freistaat Bayern wird in den kommenden vier Jahren im Rahmen des Modellvorhabens fünf Millionen Euro für die Entwicklung von digitalen Dienstleistungen bereitstellen, die den Alltag der Menschen im ländlichen Raum verbessern. Um die digitale Vernetzung noch mehr in den Vordergrund zu stellen, soll das e-Dorf den speziellen Namen „Digitales Dorf" tragen.

Mehr erfahren: http://www.br.de/nachrichten/edorf-edoerfer-digitalisierung-modellprojekt-100.html

Quelle: www.br.de

< Zurück zur Übersicht Newsletter jetzt abonnieren