„Digitalbonus Bayern“ für KMU startet

Die IHK Würzburg-Schweinfurt begrüßt den Start des Förderprogramms „Digitalbonus Bayern“ der bayerischen Staatsregierung. Das Kabinett hat heute der entsprechenden Initiative von Wirtschaftsministerin Ilse Aigner (CSU) zugestimmt. Mit dem „Digitalbonus“ erhalten Unternehmen mit weniger als 250 Mitarbeitern und einem jährlichen Umsatz von bis zu 50 Millionen Euro einfach, schnell und unbürokratisch finanzielle Unterstützung bei der Umsetzung von Digitalisierungsprojekten.

Mehr erfahren: http://www.wuerzburgerleben.de/2016/10/18/neues-foerderprogramm-digitalbonus-bayern/

Quelle: www.wuerzburgerleben.de

< Zurück zur Übersicht Newsletter jetzt abonnieren