QUANTIC Digital veröffentlicht digitales Befähigungsmodell mit Fraunhofer Institut IVI

Wie befähigt man Unternehmen für die Digitalisierung? Diese Frage haben sich die beiden digitalen Forscher André Rauschert (Fraunhofer Institut IVI) und Stephan Preuss (Geschäftsführer QUANTIC Digital) in einem gemeinsamen Projekt 2015 gestellt. In der Analyse von über 50 Digitalisierungsprojekten, verschiedenen Kundentests und dem Rat von Organisationsentwicklern entstand das neue DRP-Modell. Es dient als digitale Organisationsentwicklungsmethode und soll Entscheidern helfen, die richtigen Stellschrauben auf dem Weg zur digitalen Organisation zu setzen.

Fragen, auf die das DRP eine Antwort liefert:

  • Was bedeutet Digitalisierung konkret?
  • Wie sieht eine Roadmap aus, um Ihr Unternehmen zu “digitalisieren”?
  • Wie steigern Sie die digitalen Fähigkeiten Ihres Unternehmens?
  • Wie kommen Sie weg von der Selbsttherapie und hin zu einer strukturierten Umsetzung?

Die 5 Stellschrauben des Digitalen Innovationsbefähigungsmodells (DRP Modell)

  1. Klarheit über die Digitalisierung auf Führungsebene
  2. Fundamente für digitale Innovation
  3. Integration und Motivation der Mitarbeiter
  4. Beteiligung und Aufbau eines digitalen Umfelds
  5. Umsetzung agiler Methoden im Alltag

QUANTIC Digital hat zusammen mit dem Fraunhofer IVI Institut aus der Analyse von über 50 Projekten die Stellschrauben für den Digitalen Wandel deutscher Unternehmen abgeleitet.

Aus den Ergebnissen stellen sich zwei Schwerpunkte heraus:

1 Individualität

Um die Gesamtheit oder Teile einer Organisation digital zu wandeln, ist immer ein auf die Wertschöpfung und Kultur des Unternehmens bezogenes individuelles Maßnahmenpaket zu schnüren. Dies muss kollaborativ erarbeitet werden.

2 Fähigkeit

Eine Organisation benötigt die grundlegende Veranlagung, sich überhaupt wandeln zu können, um schrittweise neue Prozesse, basierend auf digitalen Größen, aufzubauen. Diese Befähigung ist umso schwieriger, je größer ein Unternehmen ist und umso stabiler die Wertschöpfung über eine entsprechende Zeitperiode war.

Workshops

Das Modell setzen wir in Workshops ein, um mit Führungskräften die Stellschrauben zur Digitalisierung des Unternehmens zu erarbeiten und anhand der Potentiale die individuelle Roadmap zu erarbeiten.

Kontakt für mehr Informationen >

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf

Telefonisch: +49 341 223 872-0
Per E-Mail:
Name *
Name