Smarte Wärmepumpe sucht billigen Strom

Eine neuentwickelte schlaue Wärmepumpe aus Oberösterreich sucht sich für ihren Betrieb billigen Strom aus. Das bietet ein Sparpotenzial von bis zu 20 Prozent bei ihren Energiekosten. Das gaben die Erzeugerfirma und Energie AG Vertrieb sowie Linz Strom Vertrieb in einer gemeinsamen Pressekonferenz am Freitag in Linz bekannt.

Mehr erfahren: https://www.derstandard.de/story/2000073952609/smarte-waermepumpe-aus-oberoesterreich-sucht-sich-billigen-strom

Quelle: www.derstandard.de